fbpx

Veranstaltungshinweise

 

Die Plätze im Maximal-Bandworkshop mit Thomas Langer waren auch in diesem Jahr wieder heiß begehrt. Insgesamt waren zwölf Solisten am Start, um in wenigen Wochen jeweils im Sextett Songs und Soli einzuüben und als Band zusammen zu wachsen. Am kommenden Samstag, 3. Dezember, präsentieren beide Bands in der Eisenbahnstraße 13 in Rodgau/Jügesheim in einem Abschlusskonzert die Ergebnisse des Workshops.

 

Der Heidelberger Schlagzeuger Dirik Schilgen kommt mt „Jazz Groove 4“ im Quartett zur 181. Jazz Night. Thomas Langer ist seit 2016 Mitglied der Band und bringt die Erfahrung aus seinen vielfachen Ensembleaktivitäten und Engagements ein. Mit dem Saxophonisten Gary Fuhrmann spielte Schilgen bereits in verschiedenen Formationen wie auch am Theater Heidelberg zusammen. In dieser Kombination wird der Sound elektrischer – hinzu kommt der besondere Reiz der 2-stimmigen Melodieführung von Saxophon und Gitarre. Der Mannheimer Bassist Matthias TC Debus hat bereits bei zahlreichen Konzerten und CDs mitgewirkt; er ist in diversen Stilistiken zu Hause und zudem ein virtuoser Solist.

 

 

 

Die kanadische Singer-Songwriterin Melanie Dekker erobert die Herzen ihrer Zuhörer im Handumdrehen mit ihrem Temperament, ihrer herzlichen Ausstrahlung, ihrem Esprit, ihren authentischen Geschichten und ihrem perkussiver Gitarrenstil. Aktuell ist Dekker auf einer „Big Heart Tour“ in Deutschland und freut sich darauf, auch ihre Fans in Hessen wiederzusehen.

 

Paddy Schmidt gilt als Kopf der Folk-Rock-Band „Paddy goes to Holyhead“. Viele kennen ihn als charismatischen Sänger mit Whiskeystimme. Ins Maximal kommt er am Freitag, 11. November mit seinem Reiseroman: „Far Away – Mit der Harley zum Nordkap“.