Die Maximal Kulturinitiative musste Corona-bedingt lange auf ihr Live-Programm verzichten. Im Mai geht es weiter mit Konzerten, Session und Pub-Quiz. Aufgrund begrenzter Platzkapazitäten bitten wir, unbedingt die Karten vorab über www.maximal-rodgau.de vorzubestellen.


Das Konzertprogramm startet mit einer internationalen Künstlerin. Die kanadische Soulsängerin Ann Vriend ist mit ihrem brandneuen Album „Everybody Matters“ in Deutschland auf Tournee und legt am Samstag, 7. Mai, im Maximal in Rodgau einen Tourstop ein. Das Sounduniversum von Ann Vriend changiert zwischen groovendem Neo-Soul und nachdenklich roots-orientiertem Singer-Songwriter-Pop.


Die 176. Jazz Night am Freitag, 13. Mai, steht unter dem Motto ´With a little help from my friends`, denn sie ist zugleich auch Thomas Langers 55. Geburtstag. Deshalb werden viele befreundete Musiker mit ihm auf der Bühne ein buntes, abwechslungreiches und vor allem überraschendes Programm zusammen stellen mit Lieblingssongs aus Pop, Rock und Jazz, von den Beatles bis hin zu  Swing und Bossa Nova.


ODYSSEY ist der Name der neuen CD von Wolf Schubert-K & Friends. Als Friends diesmal mit dabei sind Julia Embers (Romie) (Contrabass, Vocals) und der Gitarrist Steffen Hutter (Candyjane). Das Trio zelebriert am Samstag, 14. Mai, auf der Maximal-Bühne die Kunst der dynamischen Zurückhaltung mit fabelhaftem dreistimmigen Gesang.


Jacques Stotzem, einer der vielseitigsten Fingerstyle-Gitarristen der aktuellen Szene, ist am 20. Mai im Maximal zu Gast. Stotzem hat über die Jahre einen unverkennbar eigenen Sound entwickelt. Er überzeugt mit stimmungsvollen Balladen und rockenden Adaptionen von Hendrix oder Gallagher-Stücken. Sein Konzertprogramm ist eine Mischung aus Eigenkompositionen (unter anderem aus seiner aktuellen CD « Handmade») und Arrangements von Rockklassikern.


Am Mittwoch, 25. Mai, treffen sich Jazz-Fans und Jazz-MusikerInnen aus der Region zur offene Bühne im Maximal. Diesmal wird die Jazzsession vom Teriyake Trio eröffnet, mit Jürgen Kerber (git), Christos Giannokopoulos (drums) und Gábor Terebesi (kb). Bass- und Gitarren Verstärker, Piano sowie  Schlagzeug stehen für Sessionteilnehmer zur Verfügung. Um den Abend für die Musiker und Musikerinnen etwas strukturiert vorbereiten zu können, bitten wir Interessierte, die zum „jammen“ kommen wollen, um Anmeldung bis Freitag, 20.05.2022 per eMail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Das Maximal-Pub-Quiz hat sich zurückgemeldet. Mit einer Tisch Teamstärke von jeweils fünf Personen wird am Freitag, 27. Mai, wieder um den Tagessieg gerätselt. Nicht das Wissen einzelner steht im Vordergrund, sondern wie man sich gemeinsam auf eine Antwort einigt, die möglichst wahrscheinlich ist.  Beim heiteren Prominenteraten geht es schon mal vom Traumschiff bis zur Bundespolitik. Die Plätze sind begrenzt, daher ist eine Voranmeldung (und oft auch etwas Geduld auf der Warteliste) erforderlich.


Gäste und Zuhörer bitten wir um Online-Reservierung.


Maximal Kulturinitiative Rodgau e.V.
Eisenbahnstr. 13
Alle Konzerte beginnen um 20:00 Uhr (Einlass ab 19:00 Uhr)
Tickets: Abendkasse: 20 € / Mitglieder: 15 €


Allgemeine Informationen:
Die Maximal Kulturinitiative hält sich in Bezug auf die Corona-Pandemie an die Vorgaben der Landesregierung und des Kreises. Aktuelle Informationen dazu auch auf der Maximal-Website. Die Teilnehmerzahl wird - je nach Corona-Lage – begrenzt. Zusätzlich