Gordon Matthew Sumner alias STING ist seit seinem weltweiten Durchbruch mit Roxanne aus dem heutigen Rock-Pop Business nicht mehr wegzudenken. Den Erfolg mit seiner Band POLICE konnte der singende Bassist solo sogar noch toppen. Die enorme stilistische Bandbreite musikalischer Genres verlangt viel von den Interpreten seiner Musik. Herdan Dachroth erzählt mit seiner charismatischen Stimme musikalische Märchen von STING, eben „Sumner’s Tales“.


Als ausgezeichnete Musiker mit Affinität zu Popmusik nähern sich Herdan Dachroth (voc), Ralf Layher (b), Stefan Weilmünster (key, sax), Benno Sattler (drums) und Thomas Langer (g) dem vielfältigen Werk des Ausnahmemusikers Gordon Matthew Thomas Sumner. Sie interpretieren eine Auswahl an Songs des britischen Bassisten und vermitteln die Leichtigkeit seiner Musik Open-Air auf der Sommerwiese.

Wegen begrenzter Platzzahl wird Reservierung empfohlen. Die Konzerte finden unter den aktuell geltenden Corona-Einschränkungen statt. Bei starkem Regen muss mit Konzertausfall gerechnet werden, da keine Indoor Ausweichmöglichkeit besteht.
Die Sommerwiesenkonzerte finden im Rahmen des Kultursommers Südhessen statt.

Sound of Sting auf der Sommerwiese
Sumners Tales - Music of Sting and The Police
Sa  28.08.21
Eisenbahnstraße 13, Wiese über den Hof
63110 Rodgau
Einlass: 18 Uhr  /  Beginn: 19 Uhr
Tickets: 20 €  /  Maximal-Mtgl.: 15 €
Reservierung: www.maximal-rodgau.de