Unter dem bescheidenen Titel Sommerwiesenkonzerte präsentiert die Maximal Kulturinitiative mit insgesamt acht Konzerten die größte Open-Air Konzertreihe in Rodgau. Nach den ersten beiden Konzerten Ende Juli gibt es im August noch sechs hochklassige Konzerte auf der Nachbarwiese. Aus der Corona Not geboren und mit der freundlichen Unterstützung von MBR-Sound wird aus der normalerweise verborgenen Wiese ein einzigartiges Konzertgelände mit mediterranem Flair, das Künstler und Gäste gleichermaßen begeistert.

Am Samstag, 07. August, sind Little Wing zu Gast. Die Band, die ihren Namen einem Song von Jimi Hendrix verdankt, spielt mit ihrem typischen und chilligen Sound eine Melange aus Jazz, Rock, Pop und Chanson-Evergreens. Das Repertoire umfasst Werke u.a. von George Gershwin, Burt Bacharach, Miles Davis, Norah Jones und Sting bis hin zu Cindy Lauper, Jimi Hendrix, Macy Grey und den Beatles.

Bandbesetzung: Claudia Lemperle (voc), Peter Glasner (piano), Tom Schüler (tp,flgh), Stephan Langer (Bass).

Bei begrenzter Platzzahl wird Reservierung empfohlen. Die Konzerte finden unter den jeweils geltenden Corona-Einschränkungen statt. Bei starkem Regen muss mit Konzertausfall gerechnet werden, da keine Indoor Ausweichmöglichkeit besteht.
Die Sommerwiesenkonzerte finden im Rahmen des Kultursommers Südhessen statt.

Chillige Lounge Musik
Little Wing
Sa 07.08.21
Eisenbahnstraße 13, Wiese über den Hof
63110 Rodgau
Einlass: 18 Uhr  /  Beginn: 19 Uhr
Tickets: 20 €  /  Maximal-Mtgl.: 15 €
Reservierung: www.maximal-rodgau.de