Die Pandemie ist noch nicht überwunden. Die Infektionszahlen im Kreis Offenbach steigen, so dass Lockerungen eher in die Ferne rücken. Die Maximaler hatten zwar ein Live-Konzert im Autohaus Braas geplant, aber besondere Zeiten erfordern flexible Maßnahmen. Also wurde kurzfristig umdisponiert und aus „live“ wird „live-stream“. Diesmal in der Besetzung mit Jan Beiling am Saxophon, begleitet von Stephan Langer & Thomas Langer, die als Brüder seit fast 30 Jahren zusammen auf Bühnen stehen.  
Bei der 165. Jazz Night am kommenden Freitag, 09. April, wird das Trio im Maximal Bossa Nova Standards von Antonio Carlos Jobim ebenso wie einige Jazz & Blues Kompositionen präsentieren.

So gelingt ein entspannter Chillout Abend mit einem Glas Wein oder Bier oder eisgekühlter Cola und Maximal-Feeling auf der Couch.

Das Konzert wird mit mehreren Kameras aufgenommen und direkt im Netz gestreamt. Die Maximaler freuen sich natürlich sehr über rege Online-Kommunikation und auf ein gemeinsames virtuelles Bier an der Online-Theke.
Die Jazz Nights mit dem Rodgauer Kulturpreisträger Thomas Langer und wechselnden Gästen werden präsentiert mit freundlicher Unterstützung von
Autohaus Brass Rodgau/Dietzenbach.

Live-Stream: Jazz Night 165 mit Jan Beiling & Langer & Langer
Fr., 09.04.2021
Beginn: 20:00 Uhr