In einem SWR3 Interview mit Matthias Kugler wird Sting mit folgendem Satz zititert: "Wir müssen optimistisch sein, um Dinge zu ändern". Optimismus sei eine wichtige Strategie im Leben, auch wenn es schwierig sei, ihn zu pflegen bei dem, was gerade in der Welt passiere. Dieser Lebenseinstellung schließen sich die Macherinnen und Macher der Maximal Kulturinitiative uneingeschränkt an. Trotz andauerndem Lockdown und schwierigsten Bedingungen wird es auch im März wieder eine Jazz Night geben. Im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben allerdings nach wie vor virtuell im Maximal Youtube Kanal.

Als Jazz-Night-Premiere im Live-Stream werden Thomas Langer an der Gitarre und Sängerin Nadine Demetrio am Freitag, 05. März, ab 20 Uhr Songs von Amy Winehouse, Jazz Klassiker und einige Pop und Blues Evergreens interpretieren.

Das Konzert wird mit mehreren Kameras aufgenommen und direkt im Netz gestreamt. Die Maximaler freuen sich natürlich sehr über rege Online-Kommunikation und auf ein gemeinsames virtuelles Bier an der Online-Theke.

Die Jazz Nights mit dem Rodgauer Kulturpreisträger Thomas Langer und wechselnden Gästen werden präsentiert mit freundlicher Unterstützung von
Autohaus Brass Rodgau/Dietzenbach.

Live-Stream: Jazz Night 164 mit Nadine Demetrio & Thomas Langer
Fr., 05.03.2021
Beginn: 20:00 Uhr, Einlass: 19:00 Uhr

https://www.youtube.com/user/MaximalEV