New Art Rock von „Krabat“ in der Georg Büchner Schule

 

Postkarte_Krabat_klKrabat“ ist nicht nur ein Jugendbuch, das auf einer ostsorbischen Sage basiert, es ist auch der Name einer Band, die sowohl auf dem legendären Burg Herzberg Open Air, ihr Publikum begeisterte, als auch in der Frankfurter HR3Night.

Wie bei den meisten Bands, die eigene Lieder aufführen ist die Beschreibung einer konkreten Musikrichtung schwierig. Zu viele musikalische Einflüsse wirken auf die Künstler ein, und sich auf die gemeinsamen Werke aus.

 

Im New Artrock von Krabat treffen 60er- Psychedelia Sounds auf ungestümes 70er- Hardrock-Riffing. Verträumt melancholischer Folk-Pop steht im steten Wechselspiel mit stürmendem Post-Rock. Krabat schafft musikalische Spannungen, die mit groovig- relaxtem Westcoast-Sound oder verspielten

Alternative-Passagen wieder aufgelöst werden. Als Vorbilder können Bands von Coldplay über Radio bis Led Zeppelin genannt werden.

 

Veranstaltungsort: Bühne der Georg Büchner Schule

Nordring 32 (Eingang Lange Str.) in 63110 Rodgau / Jügesheim

Freitag den 3.02.2012

Beginn 20:30 Uhr Einlass 20:00 Uhr

 

Eintritt: 10-€; Vorverkaufspreis 8,-€

 

Vorverkauf:

  • Sport Manus Görlitzer Str. 3; 63110 Rodgau (Nieder-Roden

  • Rüdiger`s SaxService Breslauerstr. 34a; 63110 Rodgau (Nieder-Roden)

  • Bücherstube Jügesheim Mühlstr. 2; 63110 Rodgau (Jügesheim)

  • Geschenkehaus Teestube Stettiner Str. 15; 63110 Rodgau (Jügesheim)

 

Weitere Infos:

http://www.krabat-home.de

www.maximal.de