Auf den Spuren amerikanischer Folk-, Blues- und Countrymusik kreieren Candyjane ihren ganz eigenen „high lonesome Sound“, teils mit traditionellen Songs, zum größten Teil aber mit Eigenkompositionen. Die Musik klingt sehnsuchtsvoll melancholisch, die lakonischen Texte tun ihr übriges und rufen Bilder von tropisch-schwülen Mangrovenwäldern wach. Candyjane sind Tanja Ebbecke (voc., git.), Matten Boetius (kb), Steffen Huther (lap steel git) und Mark Rückert (drums).

Am Samstag, 08. August um 19 Uhr, präsentieren sie auf der Wiese im Rahmen der Maximal Sommerkonzert-Reihe Songs aus ihrem ersten Album und außerdem brandneues Material – zur Abwechslung nicht in, sondern hinter der Eisenbahnstraße 13 in Rodgau.


Die geltenden Corona Abstands- und Hygieneregelungen müssen eingehalten werden, daher ist die Zahl der Plätze beschränkt. Es stehen 50 Sitzplätze und einige Stehplätze zur Verfügung. Es gibt Sonnenschirme, Getränke und Snacks.
Tickets sind nur Online mit verbindlicher Vorbestellung möglich, der Ticketpreis beträgt einheitlich für jeden Konzertabend 15,- €

Das komplette Programm der Maximal-Sommerwiesenkonzerte ist auf unserer Website zu finden und zu buchen.

Live-Musik auf der Sommerwiese
Candyjane mit „high lonesome Sound“
Sa. 08.08. 2020:
Tickets: 15€
Einlass: 18:00 Uhr / Beginn: 19 Uhr

Zur Online-Reservierung