Eigentlich hätte das Maximal bis zum Sommer über 30 Konzerte veranstaltet und eigentlich wäre das Maximal im August in der Sommerpause. Nun ist aber in diesem Jahr ohnehin alles anders. Weshalb die Maximal Kulturinitiative gerne das Angebot von MBR Sound angenommen hat. Normalerweise verleiht Matthias Bachmann Bühnentechnik, doch in diesem besonderen Sommer stellt er dem Maximal seine Wiese für Open-Air Konzerte zur Verfügung. Zumal die Wiese direkt am Maximal liegt mit Zugang über den Hof der Eisenbahnstraße 13.

Die Sommerwiesenkonzerte bringen ein wenig Normalität und kulturelles Leben für alle Daheim gebliebenen zurück. Die Live-Konzerte bieten zudem die Gelegenheit, Musiker*innen zu unterstützen, denn gerade sie sind durch die Corona Pandemie besonders betroffen.

Tickets sind nur Online mit verbindlicher Vorbestellung möglich, der Ticketpreis beträgt einheitlich für jeden Konzertabend 15,-€

Die geltenden Corona Abstands- und Hygieneregelungen müssen eingehalten werden, daher ist die Zahl der Plätze beschränkt.

Nach den vielen Konzertabsagen und der langen unfreiwilligen Veranstaltungspause, freut sich das Maximal-Team auf Live-Musik auf der Sommerwiese mit entspannten Gästen und einem attraktiven Sommerprogramm.

Das komplette Programm der Maximal-Sommerwiesenkonzerte ist auf unserer Website zu finden und zu buchen.

Kurzübersicht über die Termine: Einlass jeweils ab 18:00 Uhr
       Fr.  07.08. 2020: Biber Herrmann (Blues)
       Sa. 08.08. 2020: Candy Jane (Folk-Blues-Country)
       Fr.  14.08. 2020: Friends in High Places (Latin)
       Sa. 15.08. 2020: Greengrass (Irish Folk)