Eine Reise ins menschliche Innerste steht am kommenden Samstag ab 20 Uhr im Mittelpunkt der nächsten Maximal Online Premiere. Das Offenbacher Theater T-Raum präsentiert in Ausschnitten die Komödie „Herz“ des österreichischen Kabarettisten und Schauspielers Uli Brée und dessen Kollegen Rupert Henning.
In Rodgau gerät T-Raum-Charakterkopf und Komödiant Frank Geisler szenisch ins Gespräch mit seinem Herzen. Er wird dabei musikalisch begleitet durch Uschi Wentzel (sax), die den Sound zu diesem "Roadmovie der Gedankenwege" entwickelt. Regie führt bei diesem Solo der etwas anderen Art Sarah C. Baumann.
Die Szenen wurden vorab auf der Maximal-Bühne in echt und live aber Corona-bedingt ohne Publikum aufgezeichnet.

Aktuell finden Covid19-bedingt keine Veranstaltungen mit Publikum statt. Stattdessen wird versucht ein Kulturprogramm aufrecht zu erhalten, das sich zu Hause an PC oder TV, oder sogar mit Beamer am Gartengrill genießen lässt.
 
Die Veranstaltung findet im Rahmen des Kultursommer Südhessen statt.
https://www.youtube.com/user/MaximalEV