user_mobilelogo

 

Ann Doka hat Anfang diesen Jahres ihr neues Studioalbum „Lost but found“ veröffentlicht. Die Singer/Songwriter hat viel zu erzählen, denn sie hat ihr eigenes Leben komplett auf links gedreht. Sie wechselte vom Main an die Weser und tauschte die Frankfurter Skyline gegen die Bremer Stadtmusikanten. Deshalb geht es in ihren neuen Songs  auch um‘s Verlieren und Finden, um Ende und Anfang, es geht um Trennung und sich neu verlieben, Freunde finden und Freunde hinter sich zu lassen.
Am Samstag, 3. November, präsentierte Ann Doka mit ihrer Band modernen Songwriter-Pop mit einem Hauch Nashville, der live noch mehr berührt als auf Tonträgern!

Ann Doka & Band
Sa., 03. November 2018
Eisenbahnstraße 13
63110 Rodgau/Jügesheim
Beginn: 20:00 Uhr, Einlass: 19:00 Uhr
Eintritt: 15 €, Vorverkauf: 13 €, Mitglieder: 10 €

Youtube: Ann Doka