user_mobilelogo

 

Was könnte derzeit besser auf die Maximal-Bühne passen als eine Band mit dem Namen Cherry Tree (Kirschbaum). Das Frankfurter Quartett Cherry Tree entwickelt seit einigen Jahren ihren eigenen Stil - ohne Scheuklappen und Schubladendenken. So entsteht Musik zwischen Pop und Blues, Rock und Jazz mit Groove und Atmosphäre, akustisch und elektrisch, intim und bombastisch. Nachzuhören auf ihrem ersten Album "Turning the Tide" oder live im Maximal.
„The Wave“ – ein eigener Song über die perfekte Sommernacht passt genau in dies heißen Junitage. Also genießt den Sommer, bestellt euren Hugo im Maximal  und geniesst dazu die Sommersongs von Cherry Tree mit Anna Yavari (vocals), Andy Weber (guitars, backing vocals) Simone Gäb (bass, backing vocals) und Arne Förtsch (drums) live im Maximal.

Cherry Tree mit Groove und Atmosphäre
Sa., 16. Juni 2018
Eisenbahnstraße 13
63110 Rodgau/Jügesheim
Beginn: 20:00 Uhr, Einlass: 19:00 Uhr
Eintritt: 14 €, Vorverkauf: 12 €, Mitglieder: 10 €
Zur Online-Reservierung