user_mobilelogo

 

Die Formation junger, talentierter Musiker, überwiegend aus Rodgau, startete als Quintett: Kulturförderpreisträger Jan Iser (Schlagzeug), Niko Huber (1. Gitarre), Jannis Gröpl (1. Trompete), Matthias Fenchel (E-Piano) und David Kapp (2. Trompete). Doch schnell bekam die Band Verstärkung. Zunächst durch Alexander Köper (2. Gitarre) und Max Westenburger (Bass). Dann wurde sie kurz darauf durch Darius Blair (Alt-Saxophon) und Dario Schüler (Bariton-Saxophon/Querflöte) verstärkt. Ein großer Teil der inzwischen zum Nonett angewachsenen Band spielt im Landesjugend-Jazz-Orchester Hessen oder ist instrumental im Musikverein Dudenhofen aktiv. Das Programm der Band mit Werken von Snarky Puppy, Chick Corea, Herby Hancock uvm. bewegt sich im Genre Fusion-Jazz.

Hintere Reihe (vlnr): Dario Schüler (bsax), Alexander Köper git), Matthias Fenchel (E-Piano), David Kapp (trp) Jannis Gröpl (trp)
Vordere Reihe (vlnr): Jan Iser (dr), Darius Blair (asax), Max Westenburger (bs), Niko Huber (git)


Heimatsound: Die Mayers
Fr., 11. May 2018
Eisenbahnstraße 13
63110 Rodgau/Jügesheim
Beginn: 20:00 Uhr, Einlass: 19:00 Uhr
Eintritt: 10 €, Vorverkauf: 8 €, Mitglieder: 6 €
Zur Online-Reservierung