user_mobilelogo

 

Ausgezeichnet ist die Quartett-Besetzung der Jazz Night 138 am Freitag, 6. April, im wahrsten Sinne des Wortes. Der Saxophonist Gary Fuhrmann ist Jazzpreisträger der Stadt Worms und aktuell in Bandprojekten vom Trio bis zum Jazz-Orchester aktiv. Martin Standke ist dem Maximal Publikum als Schlagzeuger des Contrast Trios in Erinnerung. Einer Formation mit sehr individuellem und eigenwilligem Stil,  das  bereits 2008 mit einem Arbeitsstipendium der Stadt Frankfurt und 2016 mit dem Hessischen Jazzpreis ausgezeichnet wurde. Gastgeber Thomas Langer wurde mit dem Kulturpreis der Stadt Rodgau ausgezeichnet und spielt als Gitarrist in unterschiedlichsten Formationen. Auch Kontrabassist Friedrich Betz spielt in verschiedenen Band-Formationen. Er hat  an der  Hochschule für Musik in Würzburg und der Popakademie in Würzburg studiert und ist auch als Theatermusiker aktiv.

Thomas Langer stellt den Abend unter das Motto „Young and Special“.

Die Jazz Nights werden unterstützt durch das Autohaus Brass Rodgau/Dietzenbach.

Jazz Night 138: Martin Standke, Gary Fuhrmann, Friedrich Betz & Thomas Langer
Fr., 06. April 2018
Eisenbahnstraße 13
63110 Rodgau/Jügesheim
Beginn: 20:00 Uhr, Einlass: 19:00 Uhr
Eintritt: 15 €, Vorverkauf: 13 €, Mitglieder: 10 €
Zur Online-Reservierung