user_mobilelogo

 

Matthias Vogt ist ein Pianist mit enormer musikalischer Bandbreite. Von Kirchenmusik über Deutschrock bis DJ im legendären Cocoon Club reichen die musikalischen Stationen die in die Gründung des Matthias Vogt Trio mit Bassist Andreas Büschelberger (vormals Manns) und dem Schlagzeuger Volker Schmidt führte. Schon für ihre erste CD „Changing Colors“ konnte das Trio für den Titel „The Look Into Your Eyes“, den viel zu früh verstorbenen Sänger Roger Cicero gewinnen.

Im Rahmen der nächsten Jazz Night am Freitag, dem 2. März, wird das Matthias Vogt Trio mit Thomas Langer an der Gitarre zum Quartett erweitert.
Die Jazz Nights sind ein besonderes Konzertformat, zu denen der Jazz-Gitarrist Thomas Langer Musikerkollegen auf die Maximal-Bühne einlädt. Die Zuhörer erwarten Live-Konzerte, in denen Spontaneität, Spielfreude und die Virtuosität der Künstler in Verbindung mit der intimen Atmosphäre eines Clubs den Abend zu einem nicht wiederholbaren Erlebnis machen.
Die Jazz Nights werden unterstützt durch das Autohaus Brass Rodgau/Dietzenbach.

Jazz Night 137: Matthias Vogt Trio & Thomas Langer
Fr., 02. März 2018
Eisenbahnstraße 13
63110 Rodgau/Jügesheim
Beginn: 20:00 Uhr, Einlass: 19:00 Uhr
Eintritt: 15 €, Vorverkauf: 13 €, Mitglieder: 10 €
Zur Online-Reservierung

Youtube:
Jazz Montez: Matthias Vogt Trio - 'Stepping Stones'