user_mobilelogo

„Wild“ - so lautet der Titel des neuen Albums von Marina & The Kats. Das Trio aus Wien ist derzeit auf Deutschland-Tournee und am Freitag, dem 17. November, mit seinen heißen Grooves live auf der Maximal-Bühne in Rodgau/Jgh zu erleben. Marina Zettl (Vocals, Percussion), Thomas Mauerhofer (Guitar, Vocals) und Peter Schönbauer (Acoustic Bass, Vocals, Bassdrum) pflegen den Chic der Swing-Ära, den sie musikalisch jedoch völlig entstauben. Auf dem Programm stehen vor allem eigene Kompositionen, die in märchenhafter Verspieltheit an alte Zeiten anknüpfen. Marina & The Kats bezirzen ihr Publikum mit himmlisch swingenden Sounds, leichtfüßigen Melodien und luftigen Mitschnipp-Grooves. Und sie scheuen sich nicht,  Songs aus völlig anderen Genres wie etwa „No one knows“ von „Queens of the Stone Age“ eine „Verswingungkur“ zu verpassen.

Im Trio bedient die charmant verführerische Sängerin Marina auch mal das „Beserl-Schlagzeug“, derweil der Bassist die Basstrommel streichelt und der Drummer den Akustikbass zupft.
Marina & the Kats – Swing aus Wien
Fr., 17. November 2017
Eisenbahnstraße 13
63110 Rodgau/Jügesheim
Beginn: 20:00 Uhr, Einlass: 19:00 Uhr
Abendkasse: 15 €, Vorverkauf: 13 €, Mitglieder: 10 €
Zur Online-Reservierung

Youtube:
Marina & the Kats