Die Maximal Kulturinitiative ist bekannt für ihr anspruchsvolles Programm und die hohe Qualität ihrer Live-Konzerte mit häufig auch international bekannten Musikerinnen und Musikern. Bei den Jazz Nights im Maximal treffen sich die Musiker oftmals erst an diesem Tag und stehen manchmal nur für diesen einen Abend gemeinsam auf der Bühne. So wird es jedenfalls am Freitag, dem 9. Juni, in der Eisenbahnstraße 13 in Rodgau/Jügesheim sein. Adam Miller, australischer Gitarrist und Komponist, ist zu Gast bei Thomas Langer, der ebenfalls komponiert. Der Australier spielt eine „Rietbergen“, eine E-Gitarre des Rodgauer Gitarrenbauers Nik Huber. Adam Miller ist derzeit mit seinem aktuellen Album „Shifting Units“ auf Tournee. Von Deutschland aus führt ihn seine Tour in die Vereinigten Staaten und nach Kanada. Thomas Langer ist gerade zurück von seinem Gastauftritt als Special-Guest beim Internationalen Ethno-Jazz Festival in Tadschikistan.

Jazz Night 131: Adam Miller & Thomas Langer
Fr., 09. Juni 2017
Eisenbahnstraße 13
63110 Rodgau/Jügesheim
Beginn: 20:00 Uhr, Einlass: 19:00 Uhr
Eintritt: 15 €, Vorverkauf: 13 €, Mitglieder: 10 €
Zur Online-Reservierung