user_mobilelogo

Vor ziemlich genau einem Jahr begeisterte Lorelay mit ihrer Band auf der großen Bühne der GBS das Maximal-Publikum. Nun kommt sie in Begleitung von Daniel Kratz (perc.) zum intimen Clubabend am Samstag, den 23. März, auf die Maximalbühne in die Eisenbahnstraße 13 nach Rodgau/Jügesheim.
Als scharfsinnige Beobachterin des alltäglichen Wahnsinns schreibt und komponiert Lorelay ihre eigenen deutschsprachigen Songs, die es in sich haben. Ihr „Schokoladen-Pop“ passt in keine Schublade. Er ist so vielfältig wie das Kakao-Original. Die Singer-Songwriterin bringt ganz klar das gewisse Etwas mit auf die Bühne. Sie hat Stil, sie hat Humor … und das ist erst der Anfang. Mit ihrer beeindruckenden Stimme verzaubert sie ihr Publikum auf Anhieb. Lorelay fühlt sich wohl auf der Bühne und sorgt mit ihrer spontanen, schlagfertigen Art dafür, dass es ihren Gästen genauso geht.
Lorelay serviert Schokoladenpop
Samstag, 23. März 2013 / Eisenbahnstraße 13
Einlass: 19:00 Uhr / Beginn: 20:00 Uhr
Abendkasse 10 €, Vorverkauf: 8 €
Zur Online-Reservierung