user_mobilelogo

Am Freitag den 5. Oktober jährt sich zum 50. mal das Erscheinungsdatum der ersten Beatles-Single "Love Me Do / P.S. I Love You". Das ist für die Maximal-Kulturinitiative willkommener Anlass einen Blick in die Zeit zu werfen, in der die Beatles die Musikwelt revolutionierten und Vorbild für weitere Musikrebellen wurden.

In den 60er Jahren selbst Beatmusiker und Mitglied der Band „The Cheats“ erinnert der bekannte Radio-Moderator Volker Rebell an diesem Abend mit Gitarre und Texten aus seinen insgesamt drei Beatles-Bühnenprogrammen und seinem Beatlesbuch an die Zeit der Pilz-Köpfe. Rebell erzählt kurzweilig und charmant Geschichten und Hintergründiges von den Beatles und ihren Songs.

Die Maximal Kulturinitiative bietet mit dem nächsten Freitagabend einen sicherlich unterhaltsamen Abend für Beatles-Anhänger und ermöglicht es Rebell-Fans, den Menschen mit der sanften Stimme hautnah und live zu erleben. Außerdem gibt es ein Experten-Quiz. Die Preisfrage lautet: Welche Person auf Band-Foto der Veranstaltungsankündigung ist der junge Rebell? Unter den Teilnehmern wird ein „rebellisches Werk“ verlost.

Am Freitag, 5. Oktober 2012 ab 20 Uhr, Einlass 19 Uhr – Eintritt 12 / erm. 10 EUR.

Zur Online-Reservierung